Corona-Gipfel : Unternehmer in MV wollen Impfpflicht

Avatar_prignitzer von 30. November 2021, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Impfzentren wie  hier   in  Dresden   erleben  gerade  eine Renaissance.
Impfzentren wie hier in Dresden erleben gerade eine Renaissance.

Angesichts eines drohenden Lockdowns reiche eine Impfpflicht für Beschäftigte bestimmter Einrichtungen nicht, sagt die Vereinigung der Unternehmensverbände in MV. Die Arbeitgeber wollen einen generelle Impfpflicht.

Schwerin | Im Kampf gegen die Corona-Pandemie setzen sich die Metallarbeitgeber im Norden für eine generelle Impfpflicht ein. Angesichts drohender erneuter Lockdowns reiche eine Impfpflicht für Beschäftigte bestimmter Einrichtungen nicht. Dazu Sven Müller, Geschäftsführer der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern, zum heutigen Kanzler-G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite