Ab Januar 2021 : Weitere Entlastung für Familien: Regierung plant Erhöhung des Kindergeldes

svz+ Logo
Familien sollen noch mehr Entlastung bekommen. Die Regierung plant das Kindergeld zu erhöhen.

Neben der Erhöhung des Kindergeldes soll auch der Kinderfreibetrag bei der Einkommenssteuer aufgestockt werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
05. August 2020, 09:25 Uhr

Berlin | Wie im Koalitionsvertrag festgelegt, sollen Steuerzahler und Familien ab Januar weiter entlastet werden. Unter anderem soll das Kindergeld um 15 Euro steigen, geht aus einem Gesetzentwurf hervor, über de...

lrenBi | ieW mi rgKiaesvtltnaooir ,getteeflsg lnosel erarleuhtzSe ndu eilFanmi ba uaanrJ erwtei letsaentt e.rewdn netUr deamern lsol asd rndedeKlgi um 15 Eour isen,etg gteh asu eimen nertwesefzuGt ,hevorr reüb dne am nasgetDnor edanlta"ltH"sb und nrrekftu"raF Aeleiglmen Zeigunt" ebctieneh.tr Auch ied tieifdgebreeKärrn ieb red uennmsEteimroke wderen hecprdnentse taoctekusf.g

Ahcu eanei:stntrs dsngBtaue htbsißleec :dtGerenrnu Wer ba 2201 efiinrroept osll

uchA urngftbaeedGirr lslo törhhe eerwdn

ruedmßAe osll edr slihteceuer rGubfgrerenidat onv 4098 fau 6799 urEo ahbnoeegn drwnee. iZcugleh etstgi die oekmr,igsmEnennze ba edr rde zsepsatueteStzinr ovn 24 Peorztn äillgf rdi,w chelit auf 57 199 Ero.u ieD elsnEugttnna rmnemesiu chsi talu F"AZ" afu 11,8 ealMidnril uEor mi a.hrJ eDi nnaßheaMm nwear schewzin onUni nud PSD eriebts rtaee,vedbr ma .92 Juli sonell esi mi Kiaebttn nhelosscbes .edenrw

zur Startseite