Tierischer Lebensretter in Kolumbien : Virales Video: Katze bewahrt Kleinkind vor gefährlichem Treppensturz

parviz-isaev-iTvO1oSCKDo-unsplash.jpg

In einem Facebook-Video sieht man eine Katze, die ein Kleinkind in Kolumbien vor dem Sturz rettet.

autorenbild.jpg von
08. November 2019, 21:33 Uhr

Bogota | Es ist leider kein Einzelfall: Immer wieder stürzen Kinder Treppen herunter und ziehen sich mitunter schwere Verletzungen zu. Laut Experten sind bereits Fallhöhen von zwei Metern gefährlich für die Kleinen. Im schlimmsten Fall kann ein Sturz von großer Höhe tödlich enden.

Im kolumbianischen Bogota hat eine Katze dafür gesorgt, dass es erst gar nicht so weit kommt.

Virales Video auf Facebook

Auf Facebook wird derzeit ein Video geteilt, das die Katze als Lebensretter zeigt. Die Aufnahmen einer Sicherheitskamera zeigen, wie ein allein gelassenes Kleinkind in Richtung Treppe krabbelt. Kurz bevor es den Absatz erreicht, reagiert Gatubela, die Siamkatze der Familie. Blitzartig stürmt sie auf das einjährige Kind zu und bewahrt es vor einem Sturz über zwölf Steinstufen nach unten.

Das Video wurde bereits über 1,5 Millionen Mal bei Facebook aufgerufen. Gatubela wird im Internet als Held gefeiert. So wurde sie unter anderen von der Fundacion Gatos Bogotanos en Adopcion, einer Tierschutz-Organisation für Katzen in Bogota, als Held der Woche gefeiert. „Gatubela, du bist ein Segen“ ist auf Spanisch auf der Facebook-Seite der Organisation zu lesen.

Auch auf Twitter wird das Bild der Siamkatze samt der Treppe geteilt:

 

Der Name Gatubela wird übrigens in Lateinamerika als eine andere Bezeichnung für die Comicfigur Catwoman verwendet. Heldenhafter hätte sie ihren Namen wohl kaum rechtfertigen können.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen