Lady Gaga auf der Kinoleinwand : „House of Gucci“ - Familientragödie aus der Modewelt

Avatar_prignitzer von 01. Dezember 2021, 17:12 Uhr

svz+ Logo
Eine Lady Macbeth der Modewelt? Lady Gaga nimmt man die Rolle der Gucci-Gattin Patrizia Reggiano nur schwer ab.
Eine Lady Macbeth der Modewelt? Lady Gaga nimmt man die Rolle der Gucci-Gattin Patrizia Reggiano nur schwer ab.

Die Geschichte um die Ermordung von Maurizio Gucci hätte das Zeug zum Drama von Shakespeare'scher Dimension. Doch Ridley Scott bleibt auf halbem Weg stecken.

Schwerin | Kann ein Film bessere Publicity kriegen, und das zum Nulltarif? Zum deutschen Kinostart von „House of Gucci“ diesen Donnerstag befeuert die italienische Familie Gucci die Aufmerksamkeit, in dem sie rechtliche Schritten gegen den Film androht. Kern des Vorwurfs: Die Ex-Frau des getöteten Firmenerben Maurizio Gucci, Patrizia Reggiano, käme in dem Film z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite