Pandemie : Neil Patrick Harris hatte Corona-Infektion

svz+ Logo
Neil Patrick Harris und seiner Familie geht es wieder gut.

Zuerst dachte er, er hätte eine Grippe - „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris und seine Familie kämpften bereits im Frühjahr gegen das Coronavirus.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
16. September 2020, 10:03 Uhr

Los Angeles | Der amerikanische Schauspieler Neil Patrick Harris und seine Familie haben sich bereits im Frühjahr mit dem Coronavirus infiziert. „Es passierte sehr früh - Ende März, Anfang April“, sagte der 47-Jährige...

soL eensgAl | rDe einkmashreica eupsilaerShc eliN trPcika isHarr ndu nsiee iFilaem neabh ihsc sreteib mi rhüharjF tmi emd vaCornusroi itiirnef.z E„s tserspaie shre rüfh - enEd ,Mrzä Agnafn pilA“,r tsage dre iJ4ehr-ä7g „woH( I etM urYo )thr“oMe ni emien Ivnetrwei in red „woo.“aTSyhd-

hc„I ,hteacd hci tehät die ppiGer dun ich otlewl htnic roiadnap eins. ndU nnda orerlv ich nimeen schcsaGmke- dun ,rhiesuscG“nn eastg .aHrsir nhauirfDa tnähet er und eensi liFmaie ishc keogüguzcer.zn

ziIescwhnn seein re, annheEm vidDa tBrauk dnu ide gnZiwleil rHarpe ceGar nud nodeGi tScot reidew iävtlnsdgol nvo io19-vdC nnsee:ge U„sn hegt se rhes “g,tu stgea i.Hsarr „sE war ihnct gmh,eaenn areb rwi abenh es sdrnhcadentu udn enbah rktpneirAö nud neühfl nsu .gu“t

zur Startseite