Hochkultur : Salzburger Festspiele für den Sommer zuversichtlich

Avatar_prignitzer von 07. April 2021, 17:27 Uhr

svz+ Logo
Freiluft-Übertragung der Premiere der Oper „Elektra“ von R. Strauss 2020 in Salzuburg.
Freiluft-Übertragung der Premiere der Oper „Elektra“ von R. Strauss 2020 in Salzuburg.

Kulturevents, die im Sommer liegen, haben in Corona-Zeiten deutlich bessere Chancen, auch stattzufinden. Die Salzburger Festspiele hoffen auf ein Revival von 2020.

Salzburg | Die Salzburger Festspiele wollen erneut der Corona-Krise trotzen. „Wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserem erprobten Präventionskonzept plus den seit dem letzten Jahr neu hinzugekommenen Sicherheitsmaßnahmen wie Testen, Impfen und FFP2-Maske wieder erfolgreiche Festspiele anbieten können“, sagte Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler am Mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite