Börsen : EZB sorgt für Erleichterung an der Börse

prignitzer.de von
14. Juni 2018, 18:23 Uhr

Mit der Ankündigung weiter niedriger Leitzinsen hat EZB-Präsident Mario Draghi für Euphorie an den Börsen gesorgt. Der Dax baute die Gewinne am Nachmittag kräftig aus und schloss 1,68 Prozent höher bei 13 107 Punkten. Der Euro sackte nach den Aussagen der EZB kräftig ab und fiel weit unter 1,17 US-Dollar.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen