Konflikte : Seoul: Nordkorea setzt Raketentests fort

prignitzer.de von
16. August 2019, 07:44 Uhr

Angesichts andauernder Militärübungen der USA mit Südkorea setzt Nordkorea seine Raketentests fort. Das nordkoreanische Militär habe zwei noch nicht identifizierte Projektile von kurzer Reichweite von der Ostküste aus in Richtung offenes Meer abgefeuert, teilten die südkoreanischen Streitkräfte mit. Das nordkoreanische Komitee für die friedliche Wiedervereinigung des Landes hatte Südkorea kurz zuvor dafür kritisiert, gemeinsame Manöver mit den USA abzuhalten, und erklärte, es würden keine innerkoreanischen Gespräche mehr stattfinden.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen