Börsen : US-Börse: Rekordjagd geht auch 2018 weiter

prignitzer.de von
03. Januar 2018, 23:49 Uhr

Die US-Aktien haben sich auch am zweiten Tag des neuen Börsenjahres zu Rekordhöhen aufgeschwungen. Der Dow Jones Index stieg um 0,4 Prozent auf 24 922,68 Punkte. Der Eurokurs gab leicht nach und lag zuletzt bei 1,2012 US-Dollar. Zuvor war er nach der Veröffentlichung des Fed-Protokolls bis auf 1,2001 gefallen. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2023 US-Dollar festgesetzt.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen