Ab Frühjahr 2020 : Deutsche Bahn führt EC-Kartenzahlung in Bordrestaurants ein

Im kommenden Jahr können Bahn-Kunden endlich mit der EC-Karte im Speisewagen bezahlen.
Im kommenden Jahr können Bahn-Kunden endlich mit der EC-Karte im Speisewagen bezahlen.

Über die Einführung der mobilen Kasse im Speisewagen dürften sich viele Bahn-Kunden freuen.

Avatar_prignitzer von
22. November 2019, 15:41 Uhr

Berlin/Hamburg | Die Deutsche Bahn schafft ein Ärgernis für viele ihrer Kunden ab: In den ersten Monaten des kommenden Jahres soll die Bezahlung mit EC-Karte im Bordrestaurant möglich sein. "Unsere Bordgastronomen werden künftig mit einer mobilen Kasse ausgestattet", kündigte ein Bahn-Sprecher am Freitag an. "Für unsere Kunden heißt das: Bestellen und Bezahlen wird einfacher und flexibler." Der "Spiegel" hatte zuerst darüber berichtet.

Mobile Kasse soll für viele Kunden zur Verfügung stehen

Die mobile Kasse im Bordrestaurant wird laut Bahn seit Mitte Mai täglich auf der ICE-Verbindung München - Bremen - München getestet. Noch im Dezember werde das Unternehmen die Einführung der mobilen Kasse auf weitere Verbindungen ausweiten. "Im Laufe des ersten Quartals 2020 wird der Großteil unserer Kunden die Möglichkeit erhalten, an Bord mit EC-Karte zu zahlen."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen