Lebensgefährliche Fluten : Mehr als 130 Menschen sterben bei Überschwemmungen im Jemen

svz+ Logo
Im Bürgerkriegsland Jemen waren erneut Hunderte Familien von schweren Regenfälle und Überschwemmungen betroffen.

Im Bürgerkriegsland Jemen haben Regenfälle schwere Verwüstungen angerichtet. Mehr als 130 Menschen starben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
09. August 2020, 21:53 Uhr

Sanaa | Schwere Regenfälle und Überschwemmungen haben im Bürgerkriegsland Jemen zu lebensgefährlichen Fluten mit mehr als 130 Toten geführt. Mindestens 120 weitere seien mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht...

aaaSn | wcShree geleäRlenf nud mgeuÜcmnnhrbsewe heban mi lgküdsrgranieBer eJnme zu iecbshfnleäghelern utlnFe mti emrh asl 301 teonT .tüegrfh einensstdM 201 weetrei ieesn mit enegnezturlV ins ranheuaknsK hercgtba ,wdeorn ietelt dsa ovn nde lbtRn-eiuHlehe lrrtlnkeotoie ninGemeuitmisehrtuidss ma oSgtnan tim. eßdreuAm tetänh eid raaWssmnssee rmhe sla 002 uäreHs nud dnreea ädeebuG moptetlk roed eltiwisee srert.tzö rEst ttiMe irApl ehtta se bei nwÜcemgensbhurem mi neJme heemerr tToe eenbe.gg

enmeJ ehgrtö uz dne mentsrä Länndre rde etWl

reD nmJee tis eseni dre nämestr Lednär red le.tW 08 nPtzroe dre udnr 82 Mlnniiloe niEerhown sind uaf imhnträeua filHe inn.gewasee edmZu dtieel dei eruBövlenkg uretn emd gnnaaljheer Br.erkirüegg ilLentmbtees udn reaWss insd knppa, dei ezienihcdsmi norVuergsg sit sehr sthhc.ecl

Ahuc tnessteniar: sügrtexnusoet:Rp reW fpittriore ma rnsksttäe mov fGctehäs" tim edm To?"d

zur Startseite