Tragödie in Baden-Württemberg : Vierjährige ertrinkt in Gartenpool auf Nachbargrundstück

svz+ Logo
Das Mädchen verstarb im Krankenhaus. (Symbolbild)
Das Mädchen verstarb im Krankenhaus. (Symbolbild)

Die Mutter hatte das Kind für einen Moment aus den Augen gelassen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
01. Juli 2020, 10:56 Uhr

Burladingen | Ein vierjähriges Mädchen ist in Baden-Württemberg leblos in einem Gartenpool aufgefunden worden und nach rund zwei Tagen im Krankenhaus gestorben. Die Staatsanwaltschaft habe eine Obduktion beantragt, te...

deunriBgnla | Ein hvgieiejrräs decMhnä ist ni -raWerebtdgnmBüet loselb in menei Gaponolrte endffaeuugn wernod und chna nudr izew Tgnae mi Kansuenhkra gner.osebt eiD atsctattafhaawsSln ebah neie udOtnikob tnatebarg, eltinte iPliezo ndu aaSswcnaatfltsttha mti. Es rdewe zietder efbrüpr,tü bo irtteD rüf den shnctgiear ofslTlead ni degnliunraB ontrlwarihtcve iens nnöntke.

Polo htste fua ucbrcahkNüsdgrtan

saD hMecänd athet chan ngnbAea erd rBöeenhd am gMntao hzäuctns trune Asihuctf rov edm uHas ernies tuertM seilg.pte iDe eturMt leiß das Kdin ürf ukezr tZei sua den Aegnu sal ise weedri ,mak wra hier ocehTtr vunrwcehen.ds ieB irnee tnuSaohcki rde Piezilo rdweu edi rVihäigejre mi Pool ufa enime baücuranchgrNktds tedn.ckte Dsa deähMcn rewud ni ine nKnkreasuah ,ecrgthba ow se in dre Ncath uz towchtiM atrsb.

zur Startseite