Logbuch zu ihrem Atlantik-Törn : Greta Thunberg samt Protestschild in Madrid eingetroffen

Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in Madrid eingetroffen.
Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in Madrid eingetroffen.

Eine australische Familie nahm die junge Klimaaktivistin und ihren Vater auf einem Katamaran mit.

Avatar_prignitzer von
03. Dezember 2019, 13:25 Uhr

Hampton/Madrid | Thunberg hat die Reise auf der Jacht einem Flug über den Atlantik ganz bewusst vorgezogen: Bei letzterem würden große Mengen von Emissionen in die Erdatmosphäre ausgestoßen werden, die "La Vagabonde" dagegen ist mit Solarpaneelen ausgestattet.

Weiterlesen:

Wir begleiten die Reise im Logbuch:


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen