In Berlin-Neukölln : Nach gescheitertem Raubüberfall: Suche nach Tätern läuft

svz+ Logo
Am Hermannplatz in Berlin-Neukölln war die Polizei wegen eines Raubüberfalls im Einsatz. /dpa

Großeinsatz der Berliner Polizei: Räuber versuchen, eine Bankfiliale in Neukölln zu überfallen. Die Aktion misslingt und die Täter können fliehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
02. August 2020, 22:44 Uhr

Nach dem gescheiterten Raubüberfall in einer Bankfiliale in Berlin-Neukölln läuft die Fahndung der Polizei weiter. Die Täter des Überfalls am Freitag im Gebäude von Karstadt seien noch nicht gefunden, hie...

caNh emd icshetnegeter flreülRbubaa in ernie faBineailkl in eirneulnN-klBöl ftuäl edi anFhgndu erd ieiloPz teer.iw Die äeTrt esd flasÜelbr am eaFrigt im ueedäbG vno Kdttrasa ieesn honc thnci ,gnfdneue ißeh se am ngtoSna vno red ie.Pzilo

Dsa ausuKfah, asd ewi chua ien nsgeeznadern aakhPrsu cnah der aTt hthduurcsc odrnwe ar,w tateh nseie roeT ma aSsgmat reewid rüf fKadushctn te.gfnfeö

reiV nnäreM haentt am ttiarnmeaFcagthgi ma lptnrezmHana enei iosk-lFltnbaaePi in dme fuKsaauh lfbrl.ünaee ouvrZ hatnte ise srvtu,che inmee Anireönhgge renei rGzpedlattautoBegennrrss- edlG uz ee.tßernin eaiDb tznstee dei eräRbu cahu Rsezaig eni.

In der afelaiiBnkl tslleo utal zliPeio gerdea ien lattGamdueo uüfategllf nd.were reD teaMreiritb eds adttnnmserreeGnlrstunophe hweret hcsi egeng die u,räRbe odsass esi ßsuaeRi .mnnahe

chaN näTter nud htulcegaFnw - ieemn ndeklun Adiu - irdw nnu hdgfae.ten «irW aehnb iegbhnsäen»etbcr,eTru gatse der chelreesopzirPi. eKieenchnnz udn zrFuhaeg enitsmtm cniht riübee.n

Nhac dme aÜblfelr wendur luta zoPilie wlözf tVzeetrel ,heendbtla nffü onv ennih uewdnr nalaumtb mi nheansruakK .erogtsrv eiD neleeVtztr ellons knaenBdknu e.sin An dme Eazisnt nwera cnah dne ganebAn twae 002 trästEzeafkin teibigtel.

© ,o-oafnimpdc 303--0p091912d/:a8232

zur Startseite