Grüne Kanzlerkandidatin : Annalena Baerbock: Hassattacken und falsche Nacktfotos

Avatar_prignitzer von 07. Mai 2021, 08:45 Uhr

svz+ Logo
Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock.
Die grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock.

Hass-Nachrichten und Sexismus: Die Grünen beklagen einen rauen Umgang mit ihrer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock.

Berlin | Die Grünen beklagen nach der Kür der Parteivorsitzenden Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin zunehmende Angriffe im Netz. "Sowohl Annalena Baerbock als auch Robert Habeck werden im Netz schon lange attackiert", sagte Parteisprecherin Nicola Kabel dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Seit Baerbocks Wahl zur Kanzlerkandidatin hätten gefälschte Zitate ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite