Streit zwischen CDU und CSU : Union ringt um Konsequenzen nach Wahldebakel

Avatar_prignitzer von 10. Oktober 2021, 21:49 Uhr

svz+ Logo
CDU-Chef Armin Laschet (l) will am Montag einen Vorschlag zur personellen Erneuerung vorlegen.
CDU-Chef Armin Laschet (l) will am Montag einen Vorschlag zur personellen Erneuerung vorlegen.

In der Union rumort es seit der Wahlschlappe gewaltig, Friedrich Merz spricht von einem Tiefpunkt zwischen CDU und CSU. Viel Anerkennung bekommen zwei Bundesminister - für ihren Rückzug.

Meldorf | Zwei Wochen nach ihrer historischen Niederlage bei der Bundestagswahl streitet die Union immer noch erbittert über die Schuldfrage und den richtigen Weg aus der Krise. Der CDU-Politiker Friedrich Merz äußerte scharfe Kritik am Verhalten der CSU im Wahlkampf. Der CDU-Abgeordnete Christian von Stetten legte den Mitgliedern des Parteipräsidiums den Rü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite