„Würde Verwirrung stiften“ : Nächste Schlappe für Donald Trump: So deutlich ist die Kritik des Richters

Avatar_prignitzer von 21. November 2020, 15:34 Uhr

svz+ Logo
US-Präsident Donald Trump und sein Team mussten eine weitere juristische Niederlage einstecken.
US-Präsident Donald Trump und sein Team mussten eine weitere juristische Niederlage einstecken.

Ein Versuch, die Wahlergebnisse in den USA anzufechten, ist gescheitert. Der zuständige Richter fand deutliche Worte.

Washington | Bei der Anfechtung der Wahlergebnisse haben der amtierende US-Präsident Donald Trump und seine republikanischen Verbündeten eine weitere Niederlage erlitten. Im Bundesstaat Georgia lehnte Richter Steven Grimberg den Antrag eines konservativen Anwalts auf eine einstweilige Verfügung ab, mit der unter anderem die Beglaubigung des Wahlergebnisses gestopp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite