Video: Teures Tanken: Fünf clevere Tricks, wie Autofahrer Sprit sparen

Die Spritpreise steigen und steigen und steigen. Für Autofahrer ein Horror, denn an jeder Tankstelle wird zwar der Tank voll, aber das Portemonnaie leer. Benzin (Super E10) kostet laut ADAC im Bundesdurchschnitt zurzeit 1,647 Euro, der Dieselpreis liegt bei 1,526 Euro. Die Hoffnung, dass das Tanken schon bald wieder deutlich günstiger werden könnte, dürfte unrealistisch sein. Wer jetzt trotzdem weniger Geld fürs Autofahren zahlen möchte, sollte diese fünf Tipps beachten.