Zwischen Sternberg und Witzin : Missglücktes Überholmanöver auf der B104 - Vollsperrung aufgehoben

Friso Gentsch_1.jpg

Ein Autofahrer hat beim Überholen einen anderen Pkw übersehen.

Avatar_prignitzer von
24. Februar 2020, 08:17 Uhr

Auf der B104 zwischen Sternberg und Witzin ereignete sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein Pkw-Fahrer einen Lkw überholen und hat dabei einen anderen Pkw übersehen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und landeten im Straßengraben.

Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Bundesstraße war zwischenzeitlich vollgesperrt. Die Vollsperrung wurde mittlerweile jedoch aufgehoben, wie die Polizei per Twitter mitteilte.

>> Einen Bericht zu dem Unfall finden Sie hier: Missglücktes Überholmanöver auf der B104

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen