Gesundheit : Drei Corona-Neuinfektionen im Nordosten

Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet. /dpa/Symbolbild
Ein Wattestäbchen mit einem Abstrich wird im Labor für einen Corona-Test verarbeitet. /dpa/Symbolbild

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Freitag drei neue Infektionen mit dem Covid-19-Virus gemeldet worden. Damit stieg die Zahl insgesamt auf 766 (Stand 15.15 Uhr), wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales in Rostock mitteilte. Die neuen Fälle wurden in den Landkreisen Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen sowie in Schwerin nachgewiesen.

Avatar_prignitzer von
05. Juni 2020, 16:10 Uhr

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen