Gesundheit : Infektionen: 350 Personen in häuslicher Isolation

Blick auf die Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Stralsund. /dpa-Zentralbild/dpa
Blick auf die Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Stralsund. /dpa-Zentralbild/dpa

Der Besuch von Gottesdiensten über Pfingsten hat für rund 350 Katholiken in Vorpommern langwierige Folgen. Weil sie direkt oder indirekt mit einem corona-infizierten Priester in Kontakt waren, müssen sie nun für zwei Wochen in Quarantäne.

Avatar_prignitzer von
06. Juni 2020, 18:07 Uhr

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen