Kriminalität : Technikdiebe «plündern» Traktoren: Über 20 000 Euro Schaden

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. /dpa/Archivbild
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. /dpa/Archivbild

Die Polizei in Westmecklenburg fahndet nach Technikdieben, die vermutlich gezielt Elektronik aus Agrarmaschinen stehlen. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag in Ludwigslust sagte, wurde der bislang letzte Fall am Montag aus Rodenwalde (Ludwigslust-Parchim) angezeigt. Dort seien hochwertige Zubehörteile für GPS-Systeme und ein Monitor aus fünf Traktoren auf dem Gelände eines Agrarbetriebes heimlich ausgebaut und entwendet worden. Der Schaden wird auf mehr als 20 000 Euro geschätzt.

Avatar_prignitzer von
30. Juni 2020, 08:08 Uhr

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen