Bützow : Kann sich Bützow die Fußgängerbrücke leisten?

Avatar_prignitzer von 02. Februar 2021, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Am Aalfang: Hier auf den Wiederlagern der alten Behelfsbrücke wird die Fußgängerbrücke entstehen.
Am Aalfang: Hier auf den Wiederlagern der alten Behelfsbrücke wird die Fußgängerbrücke entstehen.

Kontroverse Debatte vor Abstimmung zum Bauprojekt am Aalfang

Bützow | „Ich muss es mir doch leisten können. Ich kann doch für zu Hause auch nichts kaufen, was ich nachher nicht bezahlen kann“, sagte Karsten Thiemann. Deshalb stimmte der Stadtvertreter mit CDU-Mandat eindeutig mit „Nein“ zur Fußgängerbrücke über den Aalfang. Bürgermeister Christian Grüschow (parteilos) hielt dagegen: „Wir können uns diese Brücke leisten,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite