Bützow : Aalfangbrücke bleibt ein heißes Eisen

Avatar_prignitzer von 27. Januar 2021, 15:53 Uhr

svz+ Logo
Rückblende: Im Juni warb Architekt Markus Fiegl für den Gestaltungsentwurf der Fußgängerbrücke. Da war der Preis aber noch deutlich niedriger.
Rückblende: Im Juni warb Architekt Markus Fiegl für den Gestaltungsentwurf der Fußgängerbrücke. Da war der Preis aber noch deutlich niedriger.

Mitglieder des Bauausschusses sprechen sich mehrheitlich für den Bau der Aalfangquerung aus.

Bützow | Es bleibt dabei. Zum Bau der Fußgängerbrücke über den Aalfang gibt es sehr kontroverse Auffassungen. Nach dem „klaren Jein“ im Finanzausschuss, neigte sich die Waage im Bauausschuss mehr zu einem „Ja“. Doch das Stimmungsbild in den Fachausschüssen ist nur eine Empfehlung für die Stadtvertreter, die am kommenden Montag über die Vergabe der Bauleistunge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite