Bützower Freizeittreff : Kuchen für den guten Zweck

Avatar_prignitzer von 23. Juli 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Selbst gebackene Kuchen, Muffins und Co. verkauften Kinder aus dem Freizeittreff für den guten Zweck.
Selbst gebackene Kuchen, Muffins und Co. verkauften Kinder aus dem Freizeittreff für den guten Zweck.

Kinder des Bützower Freizeittreffs organisierten spontan einen Kuchenbasar. Der Erlös soll den Opfern der Flutkatastrophe gespendet werden.

Bützow | Am Donnerstag waren Ferien-Kinder des Bützower Freizeittreffs an der Ostsee. Unweigerlich wurde am Wasser die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands Thema. „Und da kam von den Kindern spontan die Idee, einen Kuchenbasar zu machen und die Erlöse zu spenden“, sagt Einrichtungsleiterin Gisa Gierer. Dann ging alles ganz schnell. „Ich bringe Milch mit!“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite