Institut Biota in Bützow : Immer weniger Schmetterlinge

svz+ Logo
Buch über die Schmetterlings-Arten in M-V vorgestellt: Dr. Volker Thiele (2.v.l.) von der Firma biota aus Bützow mit Udo Steinhäuser (3.v.l.), Uwe Deutschmann (2.v.r.), Heinz Tabbert (ganz rechts) und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern.
Buch über die Schmetterlings-Arten in M-V vorgestellt: Dr. Volker Thiele (2.v.l.) von der Firma biota aus Bützow mit Udo Steinhäuser (3.v.l.), Uwe Deutschmann (2.v.r.), Heinz Tabbert (ganz rechts) und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Institut Biota aus Bützow und Landesamt haben ein neues Buch vorgestellt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
12. Januar 2019, 05:00 Uhr

Die Zahl der Schmetterlingsarten in MV ist kaum gesunken, aber die Bevölkerung der Makrolepidopteren – das sind Großschmetterlinge – in diesem Raum sehr wohl. Das weisen rund ein Dutzend Autoren im brandn...

Die alZh red rechrtagmlenesttSni in VM ist maku nun,keges aber ied ölknBreugve edr ridlepoeeMpatrkno – dsa disn ntoeismßrhgeeclGrt – in edmies umRa ehsr .holw sDa eniwse rudn nei edntzuD ertAnou mi bnernedanu ucBh stVslrnei„buaatger erd pMoitlnpekearroed nocor“b-pmleMmVerruskeng nhac. Hbasgeureer dins ait,oB usinttIt für lkgchösiooe ouhsncrFg udn anuPngl in zBoütw oeswi sda smantLead rfü Nhszuttuacr ndu oeeogGil M.V

„sDa its edi trees hämseedmnagenunz leuasgtlnDr red thtfeSiasannclrumge in MV site ,918“2 äreeurtlte .rD kVelro Thlee,i edr setsfrefhcüGräh onv Biaot, grsente eib dre tätiasrnPeno dse tewa 503 tieSen ksentra .Wekrs sE chitret shci oowslh na itnes,rsrIeete eid nekatF über edi mevoodenrmkn tleaFr hlschaagcnne ,enönkn lsa auhc na etxEp.rne Dabie sit es fua rhes ukeltlame naSdt udn egzit ads kVnreoomm ndu ide nlukntwEigc red Atenr eist tewa dme raJh 8051 fa.u smIgesatn 000 03 näzasttDee senie brreaetievt w,eornd so D.r roklVe T.ieehl

zur Startseite