Warnow : Kastanienallee als Kulturdenkmal: Segen und Fluch zugleich

svz+ Logo
Die Kopfsteinpflasterstraße zwischen Eickhof und Eickelberg bleibt weiter ein „Problemkind“ für die Gemeinde Warnow. Jetzt sollten erste Pflegearbeiten an den Bäumen in Angriff genommen werden.
Die Kopfsteinpflasterstraße zwischen Eickhof und Eickelberg bleibt weiter ein „Problemkind“ für die Gemeinde Warnow. Jetzt sollten erste Pflegearbeiten an den Bäumen in Angriff genommen werden.

Kastanienallee zwischen Eickhof und Eickelberg bleibt ein Problem.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
23. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Gerade erst wurde die Kastanienallee zwischen Eickhof und Eickelberg vom Naturschutzbund BUND zur Allee des Jahres 2019 gekürt. „Das freut uns natürlich. Und sie ist ja auch wunderschön. Sie ist ein Segen...

ederGa sert redwu edi laKenltnaseaie inzwsech fEicokh nud ceelbkrgEi omv dcuasttbhnuruzN NBUD zru leAel des ehrJsa 0129 rtgeük. as„D tfure uns crhitünal. nUd ise sti ja uahc w.dsnöcenrhu ieS its ein ne,geS abre eebn ahuc ien lhu“cF, gtsa wnWraso Beirmreterüsg utLz tRitre W.WU)( neDn dei hetcssoiirh afpfstroptaßelsKtseinre edibnfte hcis in minee esldteano ntZusd.a ndU uhac ide anreduerthhJ teanl knssReotnasai eebrfüdn eenir snseuefmnda lePf.ge hoDc dsa ktsteo d.Gle l,dGe sda ied iemndeGe thinc in loevlm gfanUm a.ht

iSte enlvei hreJna stchu rnWaow ahnc rinee nöL,ugs eid hlwoso nde Aftueoranhr ehtgerc ,rwdi erab hcau ide naegelB esd cNtzrsuatsheu shkicgiütr.ecbt ndU auch riduhosaFratnetr slenol ide eziw loiKretme aegnl eugediebgrnvnW untnze nennö.k

mI grevennngae arJh eatth anwroW daelsbh eeni ealsynA ni grAaftu .eegnbge iatDm lstloe cthnäzus etlkärg ,wrende ni lhewemc tdnsZau hcsi edi etaSrß tenfdibe und aws aegtn erwnde u,sms mu dei tiitanuoS nnrgdeuelgd zu e.vnsebsrer oS gitb es cerBiee,h in deenn dei ßraetS ni enmei hser ugent udtZsan ts,i neerad ni enime ea.sntödsres nAhdna eisde elsayAn uwrde ien gebror nhFprlaa für ied uniraSeng sau.elltftge neEobs nwrued edi sKoetn ieter.lttm Rnud 000070  Euor ürwed enie inrengSua esto.nk elAe„iln nkeönn riw asd nhitc s.ieentl bDsalhe aehbn iwr Fedttmerirlö tr,negaatb earb chno rimem eknine eeBcd,i“sh ltäzerh erd Bisrrerg.etüme rownaW sesbtl nerthec ehir tim eemin ieEaennligt nvo 080104  ruo.E erD wered cahu lnideBttsae des ruetsstnhHsaaufwl 2021/20 nsi,e ebür edn dei rGieetetvrreeendm mi meerzbeD nretabe ew.ndre

inDra teennlaht sdin acuh geitteliEmn ürf rauenatelbiBfepemg na dre el.eAl „chuA arüdf nheba wir tteöeirFlrmd ner,tgb“taa eltkrär tLzu tRie.tr drAesn als ibe dre eßtrSa these aerb e:fst nWen tneihaz eenki ieerdttFrölm eltlrebetisetg nreedw, reewd edi Gmnideee hendnoc tim imnitngleeEt teres Prneeefilegbat resan.tt

„asD nüsmse riw me.hnca annD bene Srcthit für h,tcStr“i os edr risürtrBee.emg 05 201 Eruo shneet für diees fgleeP im a-.futrtnwtEE „Dei llAee ist ien lmleurKaknutd udn tdmai haben riw cuha niee egßro ouVtrrnga.twen sDa tsi nus s,ebustw“ gast zLut tt.Rier

 

zur Startseite