Steinhagen : Auch Mickey Mouse darf mit.

Avatar_prignitzer von
28. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Wer erstmals die Babybörse der Kita „Regenbogen“ im Steinhäger Speicher betritt, ist überwältigt von dem Angebot. Tische und Leinen voller Kinderkleidung. Spielsachen ohne Ende, ebenso Schuhe und vieles mehr.

Der Elternbeirat der Kita hatte wieder ganze Arbeit geleistet. „Es wollten so viele ihre Sachen hier verkaufen lassen. Aber bei 52 haben wir einen Cut gemacht. Mehr ging einfach nicht“, so KitaLeiterin Dörte Hehl.

Gleich um 9 Uhr standen die Schwangeren an der Tür Schlange. Erneut erhielten sie den Vorzug des Aussuchens in aller Ruhe. Eine halbe Stunde später gaben sich die Verwandten der Kitakinder die Klinke in die Hand.

Lena Basha kam extra aus Bützow in den Speicher. Sie suchte für ihre Mädchen, zwei und fünf Jahre alt, Kleidung in gutem Zustand. „Die Kinder wachsen sehr schnell. Vor allen Dingen für meine Fünfjährige brauche ich wieder Schuhe. Die habe ich sehr schnell gefunden. Ich nehme ihnen auch eine Mickey Mouse und eine Puppe mit“, sagte sie. Von dieser Börse, die sie bereits 2018 besucht hatte, ist sie begeistert. „Wo findet man schon so eine Vielfalt schon. Es ist alles sauber, ordentlich und gemütlich hier.“
Auch Josephine Schnell denkt so: „Ich komme schon seit drei Jahren hierher. Habe ein Mädchen von drei Jahren und jetzt einen sieben Wochen alten Jungen“, erzählt sie stolz. „Das Schöne an dieser Börse ist, dass alles schon nach Größen sortiert ist. Man muss nicht alle Kartons und Tische durchwühlen, um etwas Passendes zu finden.“ Auch ist sie begeistert, dass sie danach zusammen mit anderen Kaffee trinken und Kuchen essen kann.

Der Kuchenbasar, bestückt von vielen Frauen, läuft immer sehr gut. Viele Senioren kämen, um sich zum Kaffee zuhause Kuchen zu holen, weiß die Kitaleiterin. „Und viele Omis holen sich hier die ersten Weihnachtsgeschenke.“ 15 Prozent des Erlöses kommen der Kita zugute. „Wir kaufen für unsere Kinder dann zu Weihnachten kleine Geschenke davon. Ein Teil geht in die geplante Abschlussfahrt der Vorschulgruppe. Im letzten Jahr waren wir im Wismarer Tierpark. In diesem Jahr stehen zwei Sachen zur Auswahl. Entweder fahren wir zum Vogelpark Marlow oder ins Thünengut Tellow, die ganz viel Programm mit den Kindern machen.“



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen