Bützow : Das Rot ist jetzt viel heller

svz+ Logo
Bei Rot stehenbleiben: Das gilt nicht nur für Fußgänger, sondern auch für Autofahrer hier an der Bedarfsampel in der Langestraße. Die wurde jetzt mit LED-Technik ausgerüstet.
Bei Rot stehenbleiben: Das gilt nicht nur für Fußgänger, sondern auch für Autofahrer hier an der Bedarfsampel in der Langestraße. Die wurde jetzt mit LED-Technik ausgerüstet.

Straßenbauamt Stralsund rüstet Lichtsignalanlage in der Langestraße auf LED-Technik um

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
11. Dezember 2019, 05:00 Uhr

„Wer das Rot jetzt noch übersieht, der sollte seinen Führerschein abgeben.“ Das sagte der Mitarbeiter einer Baufirma, die die Lichtsignalanlage in der Langestraße auf Höhe der Alten Post erneuerte. „Bei ...

reW„ sad toR ttzej onhc tehbi,eürs red etllos einsne üscehhreFnir .ea“ebbgn sDa asetg rde reabttieiMr nriee Burfa,mia edi eid tinaihcalslngeLag ni edr ßngareaLtes afu öheH der lentA oPts rtee.enure

„Bie nürG ehnes sei t“Ro entttile rwi vro nappk nmeie harJ. rlatMi rFar ahtte hisc tmi mneie ileHfrfu na ide erzBtowü gunteZi .ednawtg Dei Flapgrmengeäuß its inee eennsganto sBareapmlfed. asD ,eißht edr rgegßFänu trüdkc dne n,fennosrurdpkgfAo ezkru tiZe etsärp gspirnt ads üGrn afu oRt um dun edi rßgeguäFn könnne ied in Sißzeentot ivle bnefhaeer Sßarte crshei eeubqrüenr – chmtöe anm ne.nemi hDoc tiMarl Frar tah imt inehr Krnndie aedrne gafnurehEnr ehma,tcg hbteeterci eis edm eeoprrtR mi rebkOto nenegnarvge eahsJr vro Otr. Eni rVlalfo bthrcae nadn sda sFas uzm luenefrbaÜ und ies gngi in die .hlekÖietnciftf Die Amelp arw ürf äußnggFre gür,n utsAo, ied astrwsdäautts earfhn nte,olwl intehel rfsäßicsovhemrtg .na „Arbe sau uncigthR fhhanBo äwtantetsdsir akm ein k.Lw Deseri urhf imt 05 dkltniemr.Soteennu eMnie irned,K hact ndu üffn herJa lt,a ide gardee ied Sßetra eqrneruübe ew,tnllo ndsi Gtot ies nakD tmi emd hcneSrcek ,“dmkvmeaoneogn iesedchlrt dei tertMu ied itatuonSi mi tsberH gegeevrnnna .Jreash Denn die dnKrei seein raksuatlt ugkeznfürrceu dnw,eor ssda sei hcnti nhgeeols s.lnole nenD red Lkw sei iagensuehichcln tihcn msnearalg oedwgner dun ise dann cfhnaei bie Rto aieewrhrtenef,g als„ äwre dei melpA tcihn da.“

Bmie naarbaeSutmtß sei sieed tkeilabmorP nchit ebak,nnt gaste daenfMr yrowoB vmo sizgenuäntd buaeanrßmtSat in ldunSrtas mi rHsteb 0281 fau aefhgraNc edr teorwüBz ueiZntg. rAundguf dre ennge ueuBabgn in rde Latßesanrge esi eeni bVeerugesnrs edr airecitthbkS edr hLncilgtaaagesiln und ied etUmusgnll auf cEL-enDhkiT dei teeziifefestn Luös.gn Deesi Arieebtn wdnerü 9120 o,gfrneel idütngke nMdrfae Bowryo an. nenW uhac päst, os aht sad taermutnßbaaS sneie guZsea unn gannteliehe nud die nlaigclgiLstehnaa tesnurmü ssn.lea

zur Startseite