Steinhagen : Für die Kreisstraße fehlt das Geld

svz+ Logo
Die Sanierung erfolgt später: Der Landkreis Rostock wollte die Kreisstraße 4 eigentlich in diesem Jahr ausbauen.
Die Sanierung erfolgt später: Der Landkreis Rostock wollte die Kreisstraße 4 eigentlich in diesem Jahr ausbauen.

Aber: Ausbau zwischen Steinhagen und Hof Rühn auf der Prioritätenliste.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
14. August 2019, 20:00 Uhr

Die Kreisstraße 4 zwischen Steinhagen und Hof Rühn steht doch auf der Prioritätenliste des Straßenbaus des Landkreises Rostock bis zum Jahr 2023. Das Bauvorhaben sei auf der Sitzung...

Dei esserißtrKa 4 zehsnwci eegSnnhtai und oHf ühRn tehst odch uaf rde onrttetPliriesäi sed stßSaanbeur dse sdeenLkrasi tscoRok isb uzm Jrah 302.2 aDs bBuvehaarno eis fau rde unzgtiS eds acussiessWahusscrtsfht sed gessrKetia am ugAtsu5 . riedwe mti ngmefenmuao wrnde,o rrtäkel epeshrsKrirec cMilhea lrneegF afu ageacfNrh nov VZ.S In nde lrUe,tagnne eid snerure inktdoRea acnh red ungiStz arl,voegn raw edi ßreSat incth enngnta oerwnd.

ibaDe raw steirbe mi eezbmerD 0712 teüanikggdn rowden, sasd edi rßiestaersK cnszeihw eegnnhaSti udn edm eaabcenbtnhr eslitrOt von nRhü 8012 entairs weernd osll. sE reuwd nhict urn onv ernei nSganuier n,ghcosrpee ernsdon acuh onv neire e.erbigrtnVreu cNaehmd nnad 8210 ticnh mit nde nreeBaabiut ngeonben nedrow awr, ittele red nairLdesk mi sAugut itm, sasd edi httlanugsIadnn iesrde seteKiarsßr eun teerbwet wree.d

uNn eitßh se: r„De rLieakdsn Roskoct lthä an dre elapnngte eVbireurrtgne rde risrtKeeasß zhwcisne fHo Rühn dnu egSinaethn .ftes eDi laneugnnP isdn iesrbet wtie nnrct“gvhetaoirs,e so lMiecah egrel.nF

ndruG rfü dei grtrvzeeöe msntezuUg neesi edfehlne löetmerridtF. slbeahD beha der Lkinsdaer auhc eüt,gbrel edn Seuabraßantus asl n-tsulgranheUt und ntgseIthuaadßnzansmesmn sau engEemtiintl zu nreeise.lira

aDs esi bare hctclasthrhehuilas ihcnt limögch, eliw die mumnaßahaBe uz hfmiacgnrue sie dun stiom al„s inotstInvie neuesahnz sit. neEi eileuinRrgsa mi hrJa 1092 its eohcjd cthni mreh gmöic.hl nWn„a dei nhmßMaae ni den uanHhsltaapsl oneemfnumag wird, äthgn ovn ned zru Vruüfgeng enhendest nltMiet ba,“ ätrrlke lhaeMci nelFge.r

zur Startseite