Rühn : Rassegeflügelschau: Tiere und Juroren oft wunschlos glücklich

svz+ Logo
Auge in Auge: Reinhold Boven schaut genau hin, ob alle Kriterien bei den Tieren stimmen. Er ist einer von drei Juroren bei der Rassegeflügelausstellung im Kloster Rühn.
Auge in Auge: Reinhold Boven schaut genau hin, ob alle Kriterien bei den Tieren stimmen. Er ist einer von drei Juroren bei der Rassegeflügelausstellung im Kloster Rühn.

52. Leistungsschau des Rassegeflügelzuchtvereins Bützow und Umgebung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
25. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Ein Hahn kräht, eine Gans schnattert und Tauben gurren. Tierische Laute sind zu hören, wer den Kreuzgang des Rühner Klosters betritt. Für ein ganzes Wochenende bestimmen Hühner, Tauben, Wachteln und Wasse...

Ein Hhna rkthä, iene Gans nharcsttet dnu aTnbeu r.grneu iesTcrhie eLuat isnd zu r,önhe wre end Kanugzgre eds erüRhn slrteKso btetit.r ürF ine znaesg cennoheeWd niembsetm nü,ehHr Taenu,b lahcentW ndu Wgseesraeflgül sad Geheehscn in hsoershtciim t.ebiemnA eDr tzevegereüiRnlsaleufgsch woüzBt udn ebgUugmn lädt zru nuhirVsceeas 2091 .nei bA rtaFeig,  ,3rh1U nrsinerpetäe cshi nudr 270 reeiT ni 34 enseneevchird sseanR dnu 86 sdeeeevnincrh äFhnsrcgelb,a lesitt neeiefhcsVr Nrrebto Hnirehsicn a.fu

hDco oruzv nteltsle hics ide itrfeeeegnd Ferdenu am earngDtosn der uJy.r iEern der ired unorreJ tis hodlReni eBnvo uas eimnDm. eSti dnur 20 arnhJe tsi re ltsbes hürteZc dnu mimnt unn ide Zrernhgweüh dun gwLclnteheae ertun die e.pLu

hcI„ vcrehseu erih eeinn etgnu Jbo uz mehnca, mtiad ide Altseruesl ndu Ztcüreh duzirnefe “ni,ds gast der Jr4-iä6.ghe aiDbe tneghte imh t.shcni mKma, rLfeaanu,fb anusZdt dse s,Gireeefd erd siGaunzedsutdnseht des seeirT – dsa lesla sidn i,eerrtiKn ied eewtrteb endrew. W„ir oirnltleknroe muz eispeiBl cua,h ob ide iTeer ifhlbcra imt med etnmemibriün,se asw auf mde ogneMebdel .st“eht

Am nedE sthet neie eugrwBt.en 79 tsi iabde die öetschh nPtlukzha dnu hstee üfr güo,icrzhvl saol wscosuhnl hül.kliccg eDi„ 69 ttseh rüf dhrgvar.oneer aD ltehf nefchai ien leernik h,cuWsn sloa enie Kkniilet,gie eid dei shectöh teNo ervtenr,dih“ lktärer Ronliehd nBoev sda muePnks.ysett aHeb erd rrJou ncho enein suWnhc rehm tibg es eid 59, ien „hrse g.ut“ eJ emhr ücenWsh imbe etrtBnhace edr ieerT enoff b,elibne um so erienggr its edi aunthl.zkP n„Eei 09B ath cnsoh eegaidrrvne Me.glnä Aslo B rfü afntr“,epaBn agst red mmeDenir und t.clah

arWmu zitge ien Zhetürc eib nerei iLcahgessnsutu rTeie, eid chsleo eonrßg erlFeh ifeasnewu? deRoihln nBoev hat iene nefihace Errkäun:gl sa„D sit sBlbnerdteit.beiih Dre Zehctrü cuatsh schi hzuuaes ads irTe na dnu t:gsa Ist ads “.oltl

zur Startseite