Bützow : Sie schreiben Stadtgeschichte mit

svz+ Logo
200 Jahre Familiengeschichte: Die Firma Elektro-Herbst wird von Hannes und Cristoph Herbst (2. u.3. von l.) fortgeführt, während Yvonne und Carsten Zoern ( 4. und 5. v. l.) nicht nur die „Börse“ sondern auch das Hotel am Markt betreiben. Beide Unternehmen wurden vor 100 Jahren von den Vorfahren gegründet. Stadtpräsidentin Heike Rahn (l.) beziehungsweise Bürgermeister Christain Grüschow (r.) ließen die Besucher des Neujahrsempfang an den Familiengeschichten teilhaben.
200 Jahre Familiengeschichte: Die Firma Elektro-Herbst wird von Hannes und Cristoph Herbst (2. u.3. von l.) fortgeführt, während Yvonne und Carsten Zoern ( 4. und 5. v. l.) nicht nur die „Börse“ sondern auch das Hotel am Markt betreiben. Beide Unternehmen wurden vor 100 Jahren von den Vorfahren gegründet. Stadtpräsidentin Heike Rahn (l.) beziehungsweise Bürgermeister Christian Grüschow (r.) ließen die Besucher des Neujahrsempfang an den Familiengeschichten teilhaben.

Die „Börse“ der Familie Zoern gibt es seit 100 Jahren in Bützow wie auch das Familienunternehmen Elektro-Herbst

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
14. Januar 2020, 05:00 Uhr

„Tradition stiftet Identifikation“, erklärte Stadtpräsidentin Heike Rahn auf dem Neujahrsempfang. Das gilt insbesondere für Bützow, eine Kleinstadt mit vielen traditionsreichen Handwerks- und Gewerbebetr...

ndTaiirot„ tfitets in“iktIatdfi,noe trerlkeä äedtidSairnsnptt Hikee ahRn uaf mde aeeghfjnNarmp.su Dsa glit irebdnosenes ürf ,ztüoBw eeni aetnltisdK itm nlivee notietaedisnirchr rd-swHkean und r.eeGerbwneieetbb wiZe mleitmineeFenunnrha bnelkic ni emdies rJah ufa hir tenrurdijsgäheh seBtnhee z.ukcrü

rtsEn ndu annA eronZ usa orGß Ghsowci afenkut mi harJ 0291 dne ohsaGtf itm hdusHeciefm ru„Z “öBesr in red nseLnßgeatar 23. alKr dun deutrG rZone neraümhnbe 9411 dne Sttaelsabff ni edr „s“Bre,ö die nnad hnocs iniege eotzHeimmlr .thaet ienE idleeiEs nud nei xirTeaiebtb kamne zhiu.n Zu DtZDeni-Re iggn ide tGtatssäet nnda ni eid itaonislgrodasnHnae )O(H rü.eb nhDocen eettneil lKar und drGeurt noreZ ide teGtttassä ,eeirwt rteurdG tüfrhe ied etsfchGäe annd anch med doT sreih asnneM ne.ilale Der emgemansei Shno Karl Znroe avrliseotbe uzähtnsc eni nsuudrentm.ieIigu tErs achn erd dWne,e 8991 gign sad teOjkb zkrüuc an edi miiaeFl e.rnoZ 9191 eefertönf lKra ernoZ acnh hrcemuifgrnae uaiSgnner edn mssIib dun dei ätesstttaG Zru„ “sBreö imt fnüf eirraitnetMb. Mti Mtu udn Umee,rnnmtruhte wei se eHike Ranh nnte,n zteset rde eBüotwzr edi Iede eisren reetGloßnr u,m efertfnöe rvo 52 nJerha asd elotH ma atMrk tim 32 ,ienrmZm ärcnfehsluesGt,alsem s,auRttaenr facsiEé udn b.imIss iSet afst füfn arneJh etbbiert unn edi teveri nraitnoGee mti vnoeYn ndu srCneta norZe dsa uHsa.

eDr Sohn Grentü btHers eg(b. )1927 rewdu bslaefnel lentEruslalkrtatieo und eleitrh hanc red ekRrühkc asu dem tweiZne iglkteeWr ied ngeehgnGumi eds srsrgimBtüere,e ned eiehlrcentl Bibeter oheut.nzfrfrü unrfhaiDa mnaek hauc otsihprCh udn snpJiheeo ersbtH ncah Btüzow zkr,uüc amdnhec sie in edn rnWeir der kitzeNrsgiceha heir mtetdHtsaia in ihRncgtu Hlwcsoe-Snghteisil sselnvrae ahtn.te eiS tnzstee hisc 8159 zur ehRu nud Gtnüer Hbsrte ueabt asd sechtGäf u,as fthiteäcesgb ilegetiizw isb zu eznh ir.ttrebaiMe

ntLägs tha mit rChtiphso Hersbt edi eritdt rinaGoetne ide eagithcemicFnhleis nsrehefbieoctrg. Er rtat 6919 ni die ußaFtspnef isnsee asetrV dun med Gsrvßteoa.r Und tzjte, knapp 24 erJah sreäpt ist ltiwltreieem ohnS sennHa usa dem bwktreesardneiHb ntcih rhem nezwekn,egud der wei iesn taVer nde ltesietrMtei ienn at.h oS öenknnt der ngcehciahtiFseilem vno tHElkbrrtosee- ncho eielv terweei aptleKi nf.gloe Rfal Bsiceredhna

zur Startseite