Dechow : Bagger machen Platz für stark gefährdete Froschlurche

Avatar_prignitzer von 25. Januar 2021, 16:17 Uhr

svz+ Logo
Das Unternehmen Fritz Siemers errichtet derzeit  Wälle, die später mit Feldgehölzen bepflanzt werden.
Das Unternehmen Fritz Siemers errichtet derzeit Wälle, die später mit Feldgehölzen bepflanzt werden.

Sie stehen auf der Roten Liste und sind stark gefährdet: Rotbauchunken. Für sie wird ein neuer Lebensraum geschaffen.

Dechow | Geklotzt und nicht gekleckert wird derzeit nahe der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein. Denn bei Dechow werden sechs Kleingewässer als Lebensraum für Amphibien neu angelegt beziehungsweise saniert. Eines der Ziele ist, Platz für die Rotbauchunke zu scha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite