Landesweite Corona-Impfwoche : Gadebuscher fuhren zur Impfaktion in Wismar

Avatar_prignitzer von 04. Dezember 2021, 16:26 Uhr

svz+ Logo
Etwa eine halbe Stunde wartete Rudolf Meyer vor dem Wismarer Rathaus auf seine Impfung.
Etwa eine halbe Stunde wartete Rudolf Meyer vor dem Wismarer Rathaus auf seine Impfung.

Im Rathaus der Hansestadt impften am Sonnabend sieben Ärzte von 10 bis 16 Uhr. Vor dem Gebäude bildete sich zeitweise eine lange Schlange.

Wismar | Die Warteschlange vor dem Wismarer Rathaus reicht bereits bis um die Ecke des Gebäudes, als Michael Deppe eine halbe Stunde vor Beginn des landesweiten Corona-Impftages zum Marktplatz kommt. „Ich dachte, ich wäre früh“, sagt der Wismarer, der den Einlass regelt. „Aber da waren 70 Andere noch eher auf den Beinen.“ Auch Gadebuscher nutzten am Sonnabend ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite