Gemeinde Schlagsdorf : Faules Obst blockiert Hydranten

svz+ Logo
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.
Ziemlich veräppelt könnten sich Brandschützer fühlen, wenn sie erst mit Spaten und Schaufel faules Obst von einem Hydranten entfernen müssten.

Mehr als 100 Äpfel und Grünschnitt liegen auf einer Löschwasser-Quelle in Heiligeland.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Ärger in Heiligeland: In dem kleinen Dorf verkommt ein Löschwasser-Hydrant offenbar zu einem Komposthaufen. Er ist bedeckt mit Grünschnitt und faulem Obst. Einwohner der Gemeinde Schlagsorf, zu der der Or...

Ärreg ni ianlegeHi:dl nI dme leknnie rofD tormmvek nei seyst-dwrncsarhLaHö faenbfro uz ieemn stnpmeouaofK.h Er tis bektecd tmi snnicrüttGh dnu falmeu Osb.t ewhninorE rde edeniGem gfr,oahclsS uz edr rde Otr iledlnaHgie gröeh,t disn rrev.gtäre iSe enzneehbci es asl nnanWs,i„h wie iegnei utLee in rrsunee ideemGne tim rrihe icehSrtehi e.pl“sien bDiae edürwn sie cuah ni Kuaf ,eenhnm dssa cnesMhen zu necahdS oenkmm önnkt.en

eKin urWn,ed adss fhdracssgSol fhhüeWrrre atSnef kBeecr räreergvt ist. ne„Wn irw etsr tmi eSnpta und fluaheSc Hadtenynr eegiernlf smü,sen geth mi ftnrslEla trlweloev tiZe lre,vo“enr gats eekrcB edr VZS fau r.eangAf Zwra ewdnrü ied rchBzüadtensr im Flael senie Freesu ucänstzh enine enu ethbgnroe saLnrew-snuchneösBr in glnaieleHdi t.nenzu reD rlun-erraftyUHntd tönkne areb rüf wesriete csawhörLess uezntgt ewrden – wnne er ennd urten lla edm lnaefu sObt uz inndef ärew.

„Zum lüGck tnheabcur wri ni meeni llErsnfat bniglas cnoh nkeein Htranynde gineeer“f,l atsg rehrhWfeür .ekeBrc Er ffhto, sads desi cuah küfnigt so nebielb wdri dnu dre drHaynt ni lHlanideegi lbda eewdri ierf gähzignulc it.s

rVereärgt ist sfolsSdgahrc nveereemtGdrtreei nJse irhnethoSsc ebrü sda auefl Osbt ma dyn.Hntaer acNh iesenn angnAeb bnfdenei ichs uhac zurk ovr odglfrshcaS osehlc efunaH iktder an enier ßeatr.S nWne„ eTrei ads sla leultrstFtee sanhne,e wdir es auch rfü orAftehaur lec,“ähgfrhi eitmn sJne ihchtesSno.r Diabe eebg es uahc üfr Osbt mAeennsnalhtle und man süsme hncit imt erd ihchtrieSe edr Msnehenc eelpsin – bo edr msntasWaeehenr doer srVretei.cshreehihk

aDs ufela btOs onv Helldagiine entknö nnu ien aFll ürf dne loehfgSacrdrs neiGdeeermbearit ree.wnd Er idrw aocvhrlthiuciss ads mäeuenwrg nüm,ses asw ednear tilvhrmuec sau kceumhqtelBiie rdto gtertnone.s

zur Startseite