Rehna : 300 Euro für den Wünschewagen

svz+ Logo
Aus glühendem Eisen formte Schmiedemeister Uwe Wroblewski (r.) den symbolischen Spendenbetrag des Vereins für Handwerk und Handel: 300 Euro. Auch die Vereinsmitglieder Torsten Arndt, Andreas Poteradi und Martin Reininghaus (v.l.) stehen hinter der Aktion.

Verein für Handwerk und Handel unterstützt Weihnachtsspenden-Aktion, damit Schwerstkranken ein letzter Wunsch erfüllt werden kann.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
09. Dezember 2019, 20:00 Uhr

Die Weihnachtsspenden-Aktion unserer Zeitung nimmt weiter Fahrt auf und wird auch von Rehnaern unterstützt. So spendet der Verein für Handwerk und Handel 300 Euro für den Wünschewagen. „Ich finde es gut, ...

iDe niescihenk-dntanepshotWA runsree nuitgeZ immnt ewrtei Ftarh afu und widr cuha ovn hnanrRee .ztttütunres oS npstdee erd Veiern rüf akdnerwH dnu nlHaed ouE300 r üfr den cnWaeewh.ünsg „Ihc eidnf es gtu, sads eseid kAoint dauz ,itteärbg ehsnMcne einen tztneel chsWun uz “er,nlelüf sagt nesiVidgrmeteil Uew .obWilkeswr

n:Weeieetlsr Desier Mnna ltpan erevlcsheguins temonMe frü cwSkerarhkne

uchA sonrtTe rA,ndt iseesn hsZeniec snedeiVonivr,setrrze dtneif olbende trWoe ürf edi kAsenpiothndsWhe-eicnnat reeruns enituZg: ri„W naebh usn ürf ide edSpne eencidh,nest ewli wir ide iAtkon asl llnvinos techrane ndu wir sla rihaeeEhcltmn readnen ewast Guste oeznummk slesna eol.“nlw

Dem Rrenhea ieernV für aknHdrew dnu ladeHn nrgöehe eidrezt 15 egitMrdeli .na eiS teznest lanisgb eoertPjk in dre tStda m,u detpeenns Erslöe zmu seiiBlep für ide iredsMgouniern der noSurhenn edor die eBuethuncgl eds Rehenra .irectusKhmr Daberrü sunaih uttrenetsüznt sie neei reettstdaisKengtä dnu roinaeginrse Jhra für rhJa ned tmtvAerdnsak vro emd angenL aH.us

erD rlösE rsnreeu -eAaWnnpssitdcienkohenht tmkmo edm hwngüWnescae sed edri-etsumrarbtnBi-aAreeS (SBA) egtuu.z enrUt med oMtot zeteL„t hcünsWe ngaw“e tsi der enüsnechWwga eist 6012 ni Bnaerrdngbu ndu ties Juin 2107 in eekpurnmlMbrnmco-goreV etswrneu,g um nekkwchseSnrrta und nrhie Aöereghning ebi der nlülrufEg ensei zeettnl suhsnecW uz nelhfe. biaDe enonntk alisngb gtnsiaems 552 Weünchs lülterf nwedr.e

ebNne mde nieVre für nwedrakH ndu dealHn lwil cuah edr nieevosrertlK neRha den swceaüWnhgne ütettusn.rzen Er täld ma antnogS, .15 eermDbze mu 15 rhU in dei slctiKorrekeh zur elriltietnoand edstksnvAium tmi emd ocrdtthaS dnu edr liiCneslt inKra seLirhc sweio Jhicoam Kenzu na rde lergO i.en rDe tErtinit ist frei. W„ir teinbt djcheo mu nSpdeen nud mcthöne dimat eid tnAkio gcüsweaWenhn t,züunnts“erte tsga vEa ßDmonna mov vsnrnteedanaelt rvoelsiKeentr n.ahRe

zur Startseite