Unfall bei Bobitz : Laster rutscht in den Graben - B208 gesperrt

svz+ Logo
Der verunglückte Sattelschlepper musste mit schwerer Technik  geborgen werden.

Der verunglückte Sattelschlepper musste mit schwerer Technik  geborgen werden.

Die Vollsperrung der Bundesstraße nahe Bobitz wird sich noch bis Mittag hinziehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
11. Februar 2020, 17:38 Uhr

Auf der Bundesstraße 208 zwischen Gadebusch und Wismar ging am Dienstagabend nichts mehr. Denn im Berufsverkehr, gegen 17 Uhr, rutschte ein Sattelschlepper in dem Graben. Das Ganze passierte auf dem Beide...

fAu rde eadnßerBstsu 082 icznhesw ucaGhesbd und Wsimra nggi ma nanDsbedgtaei ntchis .mrhe nenD im hueverr,rBesfk gegne 17 hrU, ucshtetr eni rSeahttcpsellpe ni dem n.arbGe Dsa naeGz ripsteaes afu dem drefBrenoeid grBe anhe ztbB.oi

reD haFerr sde in Banrielug emtdgeeeln rFhuzgase tehat hnco Gkclü im güknlUc – er leibb ebi emd nfUlal uletr.neztv amruW se zu dem aflUln akm, tsi cohn anuk,rl os edi zoiliPe in ,iasrWm edi nmgetiunlrEt urz nUrccgakehülssu alfne.u Zmu itkpeutnZ eds kncUlgüs gab es reab tifheeg nidWn.böe

fuA eejdn Fall wuredn hzahlercie rlendeP nov edr olrnulVsgerp ,ectühsbrar ise semstun eemwgU reüb eid nhbtaAou 20 efnahr – droe nunetzt elihScg.weceh Dnne ruz uggnreB esd rtLesas war srweche Tehckin .gtinö iDe amapeirfSizl rütcke tim wize nrßego einnaMhsc an. eiD terenbiA uadren chon sib zmu .giowtitamthtctM

zur Startseite