Rauchwolken über Wismar : Feuer bei Holzverarbeiter nach Stunden gelöscht

svz+ Logo
23-124040250.JPG

Ein großer Stapel unter anderem mit alten Bahnschwellen war am Montag in Brand geraten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
03. August 2020, 18:46 Uhr

Dunkle Rauchschwaden ziehen über die Stadt, die Anwohner der Altstadt werden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten: Erneut wurden die Wismarer Feuerwehren zu einem Brand auf das Egger-Firmengel...

lunkDe hcedcwshaRaun heiezn ebrü ide at,tSd die nrAwneho dre atAtltsd enewdr etbngee, rFsteen dnu nüerT oseseschlng zu lehat:n Erteun werund ied rsWmaire wnureeFrehe uz ienme draBn uaf dsa mggen-elgFärerdnieE eueg.nrf

mA äentps hMtcigmanaanttgo heatt ordt nie etaw hzen mal 51 Meret ßgorer nuhzlofHea euerF eafg.enng treieBs mi rlipA essied eJashr ttahe se ufa dme dnGeäle iedess eUnnsmethenr rgen.nbat ezreSentii ntsad neie 100 Meret ael,gn 03 eMret rebeit und 20 Mrete heoh dHhoelazl ni enlma.Fm

erD adBrn sti hnca mhrereen eSdunnt thglöesc wenod.r asD gates nie pererszociihPel am inrme.ognestDag eiD ipoeiranizlKiml hta etgrEitnnulm aoemnume.gnf

nmgsesIat awr edsi retibes rde ivetre anBdr in nur neweing onWehc fau med Aaerl dse antenengnos irrWasem ,lzssltrcHeou uaf mde mreehre eßrgo neeovlrhatdezebri terBeeib rieh suodnrPsrnakiotteodt abhne.

ieenWtrse:le rueEtn ntenbr se im ozertuHcsll

zur Startseite