Gross Molzahn : Gemeindevertreter spenden Sitzungsgeld

svz+ Logo
Wehrführer Danny Strauch (l.) freut sich über den Scheck der Gemeindevertretung, den er von Bürgermeister Maurice Hübner erhielt.
Wehrführer Danny Strauch (l.) freut sich über den Scheck der Gemeindevertretung, den er von Bürgermeister Maurice Hübner erhielt.

Gemeinde stimmte für den Erwerb eines neuen Feuerwehreinsatzfahrzeugs

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
13. Februar 2020, 05:00 Uhr

In Sachen Brandschutz rüstet die Gmeinde Groß Molzahn auf: Im Rahmen eines Landesprogramms stimmten die Gemeindevertreter für den Erwerb eines neuen Einsatzfahrzeugs. Die Gemeindevertreter opferten dafür...

In Shcean dshuanctrzB tüters die iGneedm ßoGr alonhMz :fua mI neaRhm niese gensmLrarmdspao msnmetti edi tGveiteemererrnde ürf den Eerwrb sneei eennu aaihEgtsnz.fszeur eDi rernieereeetGmdvt ofeertnp fdüar oasgr hir nSgdegu.szlti

nI hrrie jntesgün itnuSzg mttemis dei dnretrnvGegetiemue ßrGo anzohlM sgnetimimi für dne rrwEbe isnee nocehsl atEszrishzngeeufa und die lhaimTeen an med osmarmdga.pnLre abrDeür hausin epnsetend alel eereGtitndervemer rih gesSltdinguz sua eneri vrohregnie ourizgtendnsS ezueewcgdnknb edr iFwleirlieng uewrreFeh roßG ah.lnMzo errgtmeBürise iceuMra enrbüH kesottc ned rBetag ufa dun baügbre neine Sckceh rbüe 030 roEu na eürhrhfeWr nnaDy tah.ucSr

üerraDb hanuis leesttl dre tregBmerüsrei ieetwre neägedVrunnre auf nudGr red gnpubhBlnasaedatufnrczdr ni .Ausicths So tmeöhc dei imeendGe in ein esenu eusrwheeuahFr e.iiertnnsev Der tgzeiej alleStltzp crehtpense nhtci den isceeztgnleh genmBuintesm dnu ein aUbmu sed saheieaDunofsgehrtssmfc sit fau ndGur red bcneuihal heeeiebtGengn cthin .ihlgcöm Die uenGrveteirmteengd ssblohcse üherirf ni eid agunnnPle nseei hnlecso kjPsereot itm emd tmA enRha uz ehg.ne

zur Startseite