Wismar : Hochwasser sorgt für Sperrungen

svz+ Logo
Absperrung: Das Wasser steht in den Straßen
1 von 4
Absperrung: Das Wasser steht in den Straßen

Unzählige Sandsäcke werden gestapelt, um Gebäude vor Wasserschäden zu retten

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
29. März 2020, 16:59 Uhr

In der Kreisstadt Wismar mussten am Sonntag mehrere Straßen wegen eines Hochwassers gesperrt werden. Darüber hinaus wurden unzählige Sandsäcke gestapelt, um Gebäude vor Wasserschäden zu retten. Trotz Warn...

nI edr tdireKsast Wramsi enusmts am tgaonnS eermerh ßnStera gnwee eseni rhHesawsosc eptgrser ende.rw Düberra uisnha wreund ueilhgänz andäSksec sp,taegtel um äeGudeb rvo cWsänrehadses uz tretne. orTzt eWanrugnn ovr emd erhwsHaocs tetnah es inigee Atuzreiseotb e,säuvmrt erih uearFzheg usa dme eifgtneeHab uz nrtnfn.eee uNr mit sGlmeemutfiin knnneto ies iehr usAot am Sgnanto centnokre ßFsue rereiecn.h erD glaeerWssep in Wimasr agl am natogmgiartStovn eengw niere lSutmturf wizieltgie ebi rhem sal 1,40 etrMe breü edn rmnieltet ed.rnstassaW

zur Startseite