Nach Überfall in Wismar : Mit Video auf Räuberjagd

Der Überfall auf einen Getränkemarkt  Ende Januar in Wismar-West zieht  Kreise.

prignitzer.de von
12. März 2019, 15:52 Uhr

Die Kriminalpolizei Wismar ermittelt und hofft nun auf neue Hinweise  aus der Bevölkerung. Denn das Amtsgericht Schwerin hat jetzt die Veröffentlichung einer Videosequenz gestattet.

Darin ist ein  Mann  zu  sehen, wie er am 28. Januar um  18.15 Uhr den Markt   in der Tierparkpromenade überfiel. Der Täter zwang die Kassiererin mit vorgehaltenem Messer zur Herausgabe von Geld. Der Mann ist etwa 1,75 Meter  groß und schlank. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zur gesuchten Person oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, sich  unter  der Telefonnummer  03841/2030 zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen