Gadebusch : Tourismus nach der Krise

svz+ Logo
Der Tourismus ist auch im Landkreis Nordwestmecklenburg ein wichtiges Standbein der Wirtschaft. Er soll die Federführung bei der Umsetzung eines zu 80 Prozent von der Metropolregion Hamburg geförderten, drei Jahre dauernden Projektes übernehmen.
Der Tourismus ist auch im Landkreis Nordwestmecklenburg ein wichtiges Standbein der Wirtschaft. Er soll die Federführung bei der Umsetzung eines zu 80 Prozent von der Metropolregion Hamburg geförderten, drei Jahre dauernden Projektes übernehmen.

Nordwestmecklenburg erhält Förderung für Projekt der Metropolregion Hamburg

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
03. April 2020, 05:00 Uhr

Auch wenn der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern gerade eine coronabedingte Pause einlegen muss, bleiben Urlauber und Touristen aus der ganzen Welt ein wichtiges Standbein der Wirtschaft in Norddeutschl...

cuhA nwen rde Turiomsus ni ublgnrmVoernkMoec-rpem eagedr ieen rceetnaondgbio suaeP lneneeig sums, neibelb buarrUel dun riTuetsno sau dre eznnag ltWe ein tiesicgwh eatnidSnb edr crfsathtiW ni ounrctd,ddesNlah chau in ernmd.egueNcbtkrlwos Um„ edi iltoaneenitnar seruiiPitgonon erd relegopntMr-oio rbgauHm zu ek,nrstä dföertr eides nun eni eistssoucihtr opLeiktetrj mit  048000 orEu uas meirh mineaeemngs osrfö,e“rnFdd so Kespheercrsri pChitsroh eolne.lhbW

eZli ist es, Mbaeirtiret in edr rnoruuusmtiTesidis uz elhu,nsc mu etnäGs sua mrknDäea, dhcw,eenS dne ednndreNel,ia ehserrcitÖ dnu erd Sczhwei eein egut tahtAluaitfqutnäles eiebtt zu nkn.neö aDzu widr swipelsebseiie ein ssusisnebW dei tisereilestDn orv trO ehubn,esc mu eaSrnemi dnu anisrignT entnbaie uz .nnnkeö iehtlgNcaah i-rbrtVees udn miautKiakeonvtinäokmsntti nelosl rüf hrme chttiibeSrka onrsge nud ttMeaireirb witeer .ueeriqilfzina Mti meine uäclhtsaQeC-ikt lols dei leekatlu luteltfähtnuAatqsai für äacundssehli rsenuiotT ni rde Reiogn saftser .eedwnr aaDhcn soll enei shudkbcstariteaeMi arebrttiee ,dwneer fua erd andn ien gcnalahhiets rzegTätnorpek für eid su-A dnu lWebdnutriieg abunfuae ls.lo

huAc ide htaiketbcriS rde nbtgeAoe und rde tittaAktvträi der orrooMenipltge in ned sdtulnHeekfnrrän erd stioTrune lsol etreiw tetsegerig ndre.we Dei edufnghrüFer sed krPtjseeo bmeimütrn rde kredniasL wdrebr,gNcstuelmnkoe edi nljreuiettPgko idrw im naVdbre eMrerekicglhnsubc eädteObsers litegndseea neis.

arnLtniäd rsitKen ssWie eeftru scih eübr den eBcisdhe, auhc enwn nam fau neie ffleizeilo reagebbÜ geenw der nltedeneg thtknänrKebagsonnuekc atteh rthiezvnce e:sünsm D„ie itaunIstlieoreinnrnga im uoiTsmsur ist ein khtnhprweaemtcuS eallr ni rde rotrgpnoeliMeo ignadreeen .easmsrTtuaiusnioongionr oS hacu ibe .snu eiD bmÜeaerhn red hrnueüdgefFr tis tsomi qeoskenunt dnu c.githri Wir nferue usn afu neei eviesitnn rmsauenbiaZemt tmi ned te.rPnanr tokreejP eiw eidess ederwn ürfad nregos, ssda erd suimosuTr na erd kstesüseetO ahnc tnnüsaeeberrd Kseir hehocilfnft eerdwi tafkvroll ertuncdasrth nkna dun die utqsehätltnulfiaAat weerti ggestreite d.w“ri

saD ejotkPr tfälu büer iedr reJah nud hat nie vnmoaznlienuF nov eübr eneri Mnliiolen rE.uo oDanv dwnere 08 eorntPz hducr edi rödfFdeonrs der protgoeelrioMn uagHrbm gernaegt. sE rgtfei ibdea die ghEnlmepuf sed esnuhGctta erd nOoiasaritgn üfr rficahthewltisc iusanrZaembemt udn nnclgEkitwu asu mde vennergegan bteHrs f,au oentnoarhiKccaoespn dnu fetieegenfrSyke zu ,utenzn mu die hereclrirdfeo itnruntliaegIroasenin mnamsieeg ait.rubnzevoenr

zur Startseite