Unwetter Groß Salitz Video von der Feuerwehr Gadebusch

Das Technische Hilfswerk und Feuerwehrleute aus dem Amtsbereich Gadebusch entschärfen eine gefährliche Situation. Mit Hilfe von Seilwinden brachten sie einen Teil einer Linde gezielt zum Umfallen. Befürchtet worden war zuvor, dass der Baum auf eine Schmiede, ein Buswartehäuschen oder gegen den Groß Salitzer Kirchturm stürzen könnte.