Sicherheit : Brennpunkt Güstrow: So schätzt die Polizei die Lage ein

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 24. Januar 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
23-84963745.JPG

Sicherheit im Umfeld der Güstrower Eisenbahnstraße: Präventionsrat sieht erste Erfolge.

Der Präventionsrat der Barlachstadt fast allein unter sich: Dies allein mag ein Indiz dafür sein, was Hans-Joachim Kracht ausführt. „Die Tendenz ist rückläufig“, sagt der Leiter des Polizeireviers Güstrow. Gemeint ist die brisante Situation rund um Spaldingsplatz, Eisenbahnstraße und Bahnhofsvorplatz. Kracht möchte das durch Zahlen untermauert sehen, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite