Gegen die zunehmende Trockenheit : Ein neuer Löschwasserteich für die Feuerwehr Groß Lantow

Avatar_prignitzer von 09. Mai 2021, 11:38 Uhr

svz+ Logo
Fertiggestellt: der Löschwasserteich in Striesdorf.
Fertiggestellt: der Löschwasserteich in Striesdorf.

Ein Tagesordnungspunkt ist für die Vertreter der Gemeinde Dolgen am See erledigt: Striesdorf hat einen Löschwasserteich.

Striesdorf | Gleich am Ortseingang ist er zu sehen: Der neue Löschwasserteich in Striesdorf ist fertig. Darüber freut sich vor allem Detlef Oetken, der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Groß Lantow. Denn: Wiederholte Trockenperioden schaffen Probleme bei der Wasserversorgung zur Brandbekämpfung. Natürliche Teiche reichen nicht mehr Das Thema Löschwasser ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite