Fußball-Verbandsliga : Neuzugänge beim Güstrower SC sind zwei bekannte Gesichter

Avatar_prignitzer von 01. Juni 2021, 11:36 Uhr

svz+ Logo
Robert Beinhorn will beim Güstrower SC wieder durchstarten.
Robert Beinhorn will beim Güstrower SC wieder durchstarten.

Robert Beinhorn und Jan Kastl wollen beim Verbandsligisten Güstrower SC durchstarten. Beide genossen eine gute fußballerische Ausbildung. Trainer Holger Scherz darf sich deshalb auf hochveranlagte Kicker freuen.

Güstrow | Fußball-Verbandsligist Güstrower SC begrüßt zwei Neuzugänge in seinen Reihen. Von Neulingen kann aber keine Rede sein, denn mit Robert Beinhorn und Jan Kastl gehören nun zwei Kicker zum Aufgebot, die zum Teil in den eigenen Reihen ausgebildet wurden. „Ich freue mich sehr, zurück in Güstrow zu sein, für meine Heimatstadt spielen zu dürfen“, sagt ein mo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite