Massentest : Zwanzig Corona-Infizierte am Gymnasium in Güstrow

Avatar_prignitzer von 23. Oktober 2020, 08:37 Uhr

svz+ Logo
Menschenschlange vor dem Corona-Abstrichzentrum am Güstrower KMG-Klinikum.

Menschenschlange vor dem Corona-Abstrichzentrum am Güstrower KMG-Klinikum.

Auswertung der Tests sollen bis Freitag abgeschlossen sein

Güstrows größtes Sorgenkind ist zur Zeit das John-Brinckman-Gymnasium. Im Zusammenhang mit dem Covid19-Ausbruch sind dem Gesundheitsamt des Landkreises Rostock am Donnerstag 15 weitere Infektionen gemeldet worden. Neun davon sind Schüler aus der ersten Testreihe vom Dienstag und Mittwoch, fünf sind Ansteckungen im privaten Umfeld der infizierten Lehrkr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite