Landkreis Rostock : Impfarzt Dr. Robert Uhde warnt vor vierter Corona-Welle

Avatar_prignitzer von 21. Juli 2021, 16:07 Uhr

svz+ Logo
334 Menschen ließen sich in der langen Impfnacht des Landkreises Rostock gegen Corona impfen.
334 Menschen ließen sich in der langen Impfnacht des Landkreises Rostock gegen Corona impfen.

Angesichts niedriger Inzidenzzahlen nimmt die Impfmüdigkeit vor allem bei älteren Menschen zu. Doch die Entspannung ist trügerisch, mahnt Impfarzt Dr. Robert Uhde.

Güstrow | Solche Aktionen kosten einiges, gibt der zuständige Dezernent des Landkreises Rostock, Stephan Meyer, zu, „aber jeder Tag im Lockdown kommt uns noch teurer zu stehen". Die Rede ist von der Impfnacht am vergangenen Wochenende. Dazu hatte es, auch auf Facebook, kritische Stimmen gegeben. Doch immerhin wurden im Rahmen der Aktion des Landkreises Rostock ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite