Premiere in Güstrow : Nachwuchsbrandschützer aus zwei Wehren üben erstmals gemeinsam

Avatar_prignitzer von 17. Oktober 2021, 16:10 Uhr

svz+ Logo
Erste gemeinsame Übung der Jugendwehren aus Güstrow und dem Amt Krakow am See: 38 Kinder und Jugendliche sowie 13 Betreuer waren im Einsatz.
Erste gemeinsame Übung der Jugendwehren aus Güstrow und dem Amt Krakow am See: 38 Kinder und Jugendliche sowie 13 Betreuer waren im Einsatz.

Mit Atemschutz-Attrappen ins verrauchte Gebäude: Feuerwehrnachwuchs aus Güstrow und dem Amt Krakow am See probt in der alten Hasenwaldschule.

Güstrow | „Wohnungsbrand mit vermisster Person, mindestens 15 Personen vom Rauch eingeschlossen.“ Mit dieser Meldung ist der Dienst der Jugendfeuerwehr Güstrow am Freitag eröffnet worden. Insgesamt 38 Kinder und Jugendliche hatten sich auf sieben Fahrzeuge verteilt und waren zum „Einsatzort“ in die Hamburger Straße gefahren. Denn es war die erste Übung, die die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite