Güstrow : Ab sofort E-Autos am Kurhaus betanken

svz+ Logo
Konnten gestern die neue Elektro-Ladesäule am Kurhaus am Inselsee in Betrieb nehmen: Christin Burmeister, Marketingmitarbeiterin der Stadtwerke Güstrow, Hotelier Erich-Alexander Hinz und Steffen Büttner, Netzmeister Strom bei den Stadtwerken.
Konnten gestern die neue Elektro-Ladesäule am Kurhaus am Inselsee in Betrieb nehmen: Christin Burmeister, Marketingmitarbeiterin der Stadtwerke Güstrow, Hotelier Erich-Alexander Hinz und Steffen Büttner, Netzmeister Strom bei den Stadtwerken.

Nun können Hotelgäste und Restaurantbesucher ihre Elektro-Autos bequem am Kurhausam Inselsee betanken. Hier steht nun eine Ladesäule mit zweimal 22 Kilowatt zur Verfügung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von
17. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Deutlich mehr als zwei Jahre hat es von der Idee bis zur Umsetzung gebraucht, aber nun kann sich Hotelier Erich-Alexander Hinz (Mitte) freuen. Die Elektro-Ladestation vor dem Kurhaus am Inselsee konnte g...

hlitcuDe ermh lsa weiz Jeahr hat es nvo erd deIe sib urz suemtzgUn hcr,agtube rbea nnu aknn hics tieHelor reanl-dAhirxcEe zniH )ett(iM ne.rfeu Die aoreElato-detLtinks rvo edm rusKahu am lnIsseee etnnko setnegr enclhid ni Btreebi mmeognen ewed.nr iEn raap eleztt gifardnHf snid ürf tffeSen trntB,üe eNzeetitsmr rtomS ebi ned wtretndakeS rG,üswot arzw nohc zu eere,dling aber mi nerßoG und neazG inetzeg chsi neesrtg lael iitenlBeegt zeu.nedirf „iZwe leffetinhcö esadLälneu gibt se utalkel ni towrGüs – auf med Pr-ar-aFrzn und gnaz neu ufa mde Gnerilve lta“z,P hbreectit Csinirht isutmBrree von ned a.tktrndeSew Dei Säelu ma ruKuahs olsl elo-tH dun stRnarnntekeaduu uzr ugünerfgV eshent.

zur Startseite