Güstrow : Ab sofort E-Autos am Kurhaus betanken

svz+ Logo
Konnten gestern die neue Elektro-Ladesäule am Kurhaus am Inselsee in Betrieb nehmen: Christin Burmeister, Marketingmitarbeiterin der Stadtwerke Güstrow, Hotelier Erich-Alexander Hinz und Steffen Büttner, Netzmeister Strom bei den Stadtwerken.
Konnten gestern die neue Elektro-Ladesäule am Kurhaus am Inselsee in Betrieb nehmen: Christin Burmeister, Marketingmitarbeiterin der Stadtwerke Güstrow, Hotelier Erich-Alexander Hinz und Steffen Büttner, Netzmeister Strom bei den Stadtwerken.

Nun können Hotelgäste und Restaurantbesucher ihre Elektro-Autos bequem am Kurhausam Inselsee betanken. Hier steht nun eine Ladesäule mit zweimal 22 Kilowatt zur Verfügung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von
17. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Deutlich mehr als zwei Jahre hat es von der Idee bis zur Umsetzung gebraucht, aber nun kann sich Hotelier Erich-Alexander Hinz (Mitte) freuen. Die Elektro-Ladestation vor dem Kurhaus am Inselsee konnte g...

lDceuhti hmer lsa iwez Jerha ath se ovn rde edIe bis ruz eguzsnmtU ugtrce,ahb erba unn aknn isch trHleeoi deErleicnxhAra- nziH (Mi)tet uf.eern Die steitkElaeooLd-ratn vro dme uarhuKs am eesslenI oktnen etngrse hclnied in eBebirt mngoenme der.enw iEn rpaa zeltet gfdHinafr nids für neeftSf Bürtent, etesiNeztrm ormtS ieb edn etwnkeraStd r,ütGsow warz chon uz reg,elneid aber im Gßerno dnu eGanz nezetig icsh gtesren elal nitegteielB reednui.zf „Zwie hfeciöftlen uaenädslLe tbig es llautke in Gsütowr – ufa mde nz-rPrra-aF und nzag neu afu med ienvrGel lPzt“a, rietechbt htrsiiCn eBtumresri onv dne d.Swtetkrena ieD leSäu am hKuraus slol Het-lo dnu ndeasraktnnRteuu zur urfüegnVg sn.tehe

zur Startseite